Wir haben wieder geöffnet ...

... und alles für Ihre Sicherheit vorbereitet. Die Corona-Schutzmaßnahmen (siehe unten) gilt es einzuhalten. Wir bitten unsere Gäste dabei um Mithilfe, damit einem möglichst sorglosen, vergnügten Ausflug mit den Kids nichts im Weg steht.

Wir wissen noch nicht, wie lange uns die "Corona-Situation" noch begleitet und so machen wir einfach das Beste daraus und unterstützen die Kinder bei ihren Bedürfnissen.

Über 2000m² Spielfläche garantiert ganz viel Platz zum Laufen, Klettern, Hüpfen, Rutschen, ... und somit ist es auch ganz leicht Abstand zu halten 🙂

Da wir weiterhin für eine begrenzte Gästezahl öffnen, haben wir für Sie  eine online-Eintrittskarten-Reservierung geschaffen. Damit ist Ihr Einlass garantiert. ("Eintritt-Reservierung")

Kindergeburtstags-Feiern kann man auch wieder buchen. Vielleicht möchten Sie sogar den einen oder anderen Geburtstag nachfeiern?

Also nach dem Motto: "Mit Sicherheit mehr Spaß im HAPPYHOPP!"

 

Corona-Schutzmaßnahmen

  • "3G-Regel" als Zutrittsvoraussetzung (für Erwachsene/Kids ab 12 Jahre)

    Getestet (neg. digital erfasster Selbsttest gilt 24 h, AG-Test 24h, PCR-Test 72h)
    Geimpft nach dem 2. Stich (Grüner Pass, Impfpass oder -karte, QR-Code)
    Genesen (Nachweis für Covid-Genesung)

    Bitte den Nachweis beim Empfang unaufgefordert zeigen.

  • Gäste-Registrierungspflicht: durch Online-Reservierung gegeben, bei spontanen Besucher*innen werden die Kontaktdaten (Name, Telefonnummer, E-Mail) vor Ort erhoben (Zettel oder QR-Code) und maximal 28 Tage aufbewahrt
  • allgemeine Hygiene-Regeln bitte weiterhin einhalten
    beim Eintritt Händedesinfektion
    regelmäßiges Händewaschen /-desinfektion empfohlen
    Hygiene beim Niesen und Husten (Armbeuge)
    kein Händeschütteln, Umarmen haushaltsfremder Personen
  • Eingeschränkte Besucherzahl pro Tag bzw. pro Zeitfenster deshalb bitte vorab Online-Reservierung
  • An langen Öffnungstagen (Sa, So, Feiertage, Ferien täglich) gibt es ein Mittags- oder ein Nachmittags-Zeitfenster. Dazwischen erfolgt eine Desinfektion und die gründliche Lüftung der Halle
  • Ein Covid-Präventionskonzept wurde erstellt und die "3G-Regel" gilt natürlich auch für unsere Mitarbeiterinnen

    (Derzeit keine Maskenpflicht für Gäste und Mitarbeiterinnen)